Heft 41 (21. Jg. 2008): Faszination Freud

« Zurück

Gerhard Fichtner

Freud und Familie Hammerschlag – eine prägende Begegnung (S. 63–79)

Zusammenfassung:
Durch seinen Nachruf auf Samuel Hammerschlag ist bekannt, welch große Verehrung Freud für seinen israelitischen Religionslehrer hegte. Aber nicht nur von diesem selbst ging ein prägender Einfluss auf den jungen Freud aus, sondern von seiner ganzen Familie. Freud war von der in ihrem Kreis praktizierten Menschlichkeit tief beeindruckt. In der vorliegenden Arbeit wird die Beziehung Freuds zu allen Mitgliedern der Familie geschildert. Besonders wird dargestellt, wie herzlich Freud mit der einzigen Tochter Anna Hammerschlag verbunden war, die er zeitweise als Patientin betreute und zur Patin seiner jüngsten Tochter Anna wählte, die aber vor allem mit dem "Paradigmatraum" vom Juli 1895 ("Irmas Injektion"), in dem sie die zentrale Rolle spielte, gleichsam zur Patin von Freuds Hauptwerk, der Traumdeutung, wurde. – Im Rahmen dieser Arbeit werden erstmals alle bisher bekannten Briefe Freuds an Mitglieder der Familie Hammerschlag veröffentlicht.

Summary: Freud and the Hammerschlag family – a formative relationship.
From his obituary on Samuel Hammerschlag we know of Freud's great veneration for his teacher of Jewish religion. However, not only Hammerschlag himself but his whole family had a formative influence on young Freud who was deeply impressed by their humanity. This paper describes Freud's relationship to all family members. In particular it shows how warmly he felt towards the only daughter, Anna Hammerschlag, who was his patient for a while and whom he chose as a godmother of his youngest daughter Anna. By virtue of the crucial role she played in Freud's "specimen dream'" of July 1895 ("Irma's injection), she also became as it were the godmother of Freud's magnum opus, The Interpretation of Dreams. – All known surviving letters of Freud to members of the Hammerschlag family are published here for the first time.

Schlagworte:
Hammerschlag, Samuel; Freud: Briefe (Erstveröffentlichung); Hammerschlag, Anna; Traum von Irmas Injektion

Backlink