Heft 33 (17. Jg. 2004): Familie Freud

« Zurück

Christfried Tögel und Michael Schröter

Jacob Freud mit Familie in Leipzig (1859). Erzählung und Dokumente (S. 8–32)

Zusammenfassung: Anhand von neuaufgefundenen Akten aus dem Leipziger Stadtarchiv wird geschildert, wie Freuds Vater von Mai bis August 1859 versuchte, für sich und seine Familie eine dauernde Aufenthaltserlaubnis in Leipzig zu erlangen. Der Versuch scheiterte, weil für ausländische Juden damals in Sachsen ein Einwanderungsverbot bestand, das nur durchbrochen wurde, wenn es sich um Kaufleute handelte, deren Anwesenheit für den einheimischen Handel von Nutzen war; dies wurde im Fall von Jacob Freud verneint. Weitere Archivfunde ermöglichen eine genaue Ansetzung des Aufenthalts von Freuds Mutter mit Kindern in Leipzig (Mitte August bis 15. Oktober). Abschließend wird diskutiert, inwieweit durch diese Sicherung einiger Daten der äußeren Realität das Nachdenken über Freuds frühe Kindheit beinflußt wird (oder auch nicht). – In einem Anhang werden die ausgewerteten Dokumente abgedruckt.

Summary: Jacob Freud and his family in Leipzig (1859). Narrative and documents. The article describes, on the basis of newly found documents from the Leipzig City Archives, how Freud's father tried, between May and August 1859, to secure a permanent residential permit for himself and his family in the city of Leipzig. The attempt failed, because at that time there existed a ban on the immigration of foreign Jews, only lifted in the case of tradesmen whose residence was of advantage for the local commerce. In Jacob Freud's case this was answered in the negative. Further archival finds make it possible to specify the precise dates for the presence of Freud's mother and her children in Leipzig (mid-August until October 15th). In concluding, the article addresses the question to what extent our way of thinking about Freud's early childhood is influenced (if at all) by thus having established some data about the external reality of his life. – An appendix reprints the examined documents.

Schlagworte: Freud: Leben (Leipzig-Episode); Freud, Jacob; Leipzig; Quellentexte (Freud)

Backlink